Longieren

Beim Longieren geht es um die Kommunikation zwischen Mensch und Hund in Nähe und auf Distanz.

Der Mensch innerhalb des Longierenkreises führt seinen Hund außerhalb des

Kreises nur mit seiner Körpersprache.

Mensch und Hund lernen besser "ins Gespräch" zu gehen und die Bindung zum Hund verbessert sich.

Der Mensch lernt die Körpersprache seines Hundes besser zu verstehen.

Es ist eine gute Beschäftigungsmöglichkeit für bewegungsfreudige Hunde und

eine schöne Möglichkeit um eine Bindung zum seinem Hund aufzubauen oder zu vertiefen.

 

Voraussetzungen für die Teilnehmer/Innen:

  • es ist kein Grundgehorsam nötig um am Longieren teilnehmen zu können.
  • Alter des Hundes: ab sechs Monaten möglich

 

neue Kurstermine: - Anfänger sind Herzlich Willkommen !!!

 

Anzahl der Kurstermine und der Wochentage ist flexibel,

sie können sich die Termine heraussuchen, die Sie möchten, auch

die Wochentage sind flexibel wählbar

___________________________________________________________________

Aufgrund der aktuellen Situation sind leider zur Zeit keine Termine möglich

 

maximal fünf TeilnehmerInnen

Kursgebühr je Termin € 16.-

Die Termine sind eine verbindliche Buchung.

 

Veranstaltungsort:

  • Hundeplatz Melbeck

 

Inhalt:

  • Longieren mit dem eigenen Hund
  • Die Bindung und Kommunikation zwischen Mensch und Hund festigen oder/ und herzustellen
  • Die Wirkung der Körpersprache auf den Hund verstehen
  • Zur Kommunikation mit dem Hund die Körpersprache bewusst einsetzen
  • die Körpersprache des Hundes erkennen, verstehen und nutzen
  • Der Hund lernt auf den Menschen zu achten, sich vom Menschen leiten zu lassen und ihm zu vertrauen

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Anmeldeformular für das Longieren

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundeschule HundeGedanken